Hering-Fallversuch

He̱ring-Fạllversuch [nach dem dt. Physiologen K.Hering-FallversuchE.Hering-FallversuchK. Hering, 1834-1918]:
Versuch zur Feststellung des stereoskopischen Sehvermögens: Der zu Untersuchende schaut durch ein Rohr auf eine Nadel und muß angeben, ob kleine Kugeln vor oder hinter der Nadel niederfallen

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.