intrakraniell
in|tra|kraniẹll [zu ↑intra... u. ↑Cranium]:
innerhalb des Schädels lokalisiert (z. B. von Tumoren)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Intrakraniell — Kretominoischer Schädel Primatenschädel im Vergleich Als Schädel (lateinisch cranium von grie …   Deutsch Wikipedia

  • intrakraniell — ◆ in|tra|kra|ni|ẹll 〈Adj.〉 = intrakranial ◆ Die Buchstabenfolge in|tr... kann in Fremdwörtern auch int|r... getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als …   Universal-Lexikon

  • intrakraniell — in|tra|kra|ni|ell* <zu ↑intra..., gr. kraníon »Schädel« u. ↑...ell> innerhalb des Schädels lokalisiert (z. B. von Tumoren; Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • 13-cis-Retinsäure — Strukturformel Allgemeines Freiname Isotretinoin Andere Namen 3,7 D …   Deutsch Wikipedia

  • Accutane — Strukturformel Allgemeines Freiname Isotretinoin Andere Namen 3,7 D …   Deutsch Wikipedia

  • Aknenormin — Strukturformel Allgemeines Freiname Isotretinoin Andere Namen 3,7 D …   Deutsch Wikipedia

  • Apoplektischer Insult — Frischer Infarkt beim Menschen im Versorgungsgebiet der rechten Arteria cerebri media …   Deutsch Wikipedia

  • Apoplexie — Frischer Infarkt beim Menschen im Versorgungsgebiet der rechten Arteria cerebri media …   Deutsch Wikipedia

  • Calvaria — Kretominoischer Schädel Primatenschädel im Vergleich Als Schädel (lateinisch cranium von grie …   Deutsch Wikipedia

  • Cerebrale Blutung — Umgangssprachlich ist Hirnblutung als Überbegriff für Blutungen im Inneren des Hirnschädels (intrakraniell) im Bereich des Gehirns (intrazerebral) oder der Hirnhäute (extrazerebral) zu verstehen. Als Hirnblutung im engeren Sinn bezeichnet man nur …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”