inhibieren
in|hibi̲e̲|ren [aus lat. inhibere, inhibitum= einhalten, hemmen]:
hemmen (z. B. die Wirkung eines Enzyms).

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Inhibieren — (lat.), Einhalt tun, verbieten; Inhibition, Einhalt; gerichtliches Verbot; Strafauflage …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Inhibieren — (lat.), Einhalt tun, verbieten; Inhibition, Einhalt, Verbot; Inhibitorĭum oder Inhibitoriāle, gerichtlicher Untersagungsbefehl …   Kleines Konversations-Lexikon

  • inhibieren — in|hi|bie|ren 〈V. tr.; hat〉 1. 〈Biochem.; Psych.; Med.〉 hemmen 2. 〈veraltet〉 verbieten [<lat. inhibere „hemmen, hindern“] * * * in|hi|bie|ren <sw. V.; hat [lat. inhibere] (Biol., Med.): hemmen, lähmen (z. B. die Wirkung eines Enzyms). * * * …   Universal-Lexikon

  • inhibieren — in|hi|bie|ren <aus lat. inhibere »hemmen, lindern«>: 1. hemmen (z. B. die Wirkung eines Enzyms). 2. (veraltet) einer Sache Einhalt tun; verhindern …   Das große Fremdwörterbuch

  • Glykolyse — Übergeordnet Glucose Stoffwechsel Energiestoffwechsel Gene Ontology …   Deutsch Wikipedia

  • 5,8,11,14-Eicosatetraensäure — Strukturformel Allgemeines Name Arachidonsäure Andere Namen 5Z,8Z,11Z,14Z Eicosatetraensäure …   Deutsch Wikipedia

  • 5,8,11,14 - Eicosatetraensäure — Strukturformel Allgemeines Name Arachidonsäure Andere Namen 5Z,8Z,11Z,14Z Eicosatetraensäure …   Deutsch Wikipedia

  • API4 — Survivin, auch als BIRC5 oder API4 bezeichnet, ist ein Apoptose hemmendes Protein, welches im Wesentlichen von Krebszellen produziert wird. Das Tumor Antigen[1] wird auch „Überlebens Protein“ genannt. Daraus leitet sich auch der aus dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Adenylatcyclase — Adenylylcyclasen Bezeichner Gen Name(n) …   Deutsch Wikipedia

  • Adenylatcyclasen — Adenylylcyclasen Bezeichner Gen Name(n) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”