Hyperchlorämie
Hyper|chlor|ämi̲e̲ [Kurzbildung aus ↑hyper..., ↑Chlorid u. ↑...ämie] w; -, ...i̱en:
vermehrter Kochsalzgehalt des Blutes (z. B. bei Nierenerkrankungen)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hyperchlorämie — Hy|per|chlo|rä|mie* [...k...] die; , ...ien Kurzbildung zu ↑hyper..., ↑Chlorid u. ↑...ämie> vermehrter Kochsalzgehalt des Blutes (z. B. bei Nierenerkrankungen; Med.); Ggs. ↑Hypochlorämie …   Das große Fremdwörterbuch

  • 2-Hydroxybernsteinsäure — Strukturformel   D Äpfelsäure         L Äpfelsäure …   Deutsch Wikipedia

  • 2-Hydroxybutan-1,4-disäure — Strukturformel   D Äpfelsäure         L Äpfelsäure …   Deutsch Wikipedia

  • 2-Hydroxybutandisäure — Strukturformel   D Äpfelsäure         L Äpfelsäure …   Deutsch Wikipedia

  • 2-Hydroxyethan-1,2-dicarbonsäure — Strukturformel   D Äpfelsäure         L Äpfelsäure …   Deutsch Wikipedia

  • Apfelsäure — Strukturformel   D Äpfelsäure         L Äpfelsäure …   Deutsch Wikipedia

  • E296 — Strukturformel   D Äpfelsäure         L Äpfelsäure …   Deutsch Wikipedia

  • E 296 — Strukturformel   D Äpfelsäure         L Äpfelsäure …   Deutsch Wikipedia

  • E 352 — Strukturformel   D Äpfelsäure         L Äpfelsäure …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrolytstörung — Eine Elektrolytstörung bezeichnet einen vom Normalpegel abweichenden Elektrolytspiegel im Körper. In extremen Fällen kann eine schwerwiegende oder andauernde Elektrolytstörung zu Herzproblemen, Fehlfunktionen des Nervensystems, Organversagen und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”