Hyperbulie
Hyper|buli̲e̲ [zu ↑hyper... u. gr. βουλή = Wille] w; -:
krankhafte Willenssteigerung, pathologischer Betätigungsdrang bei Manie, Schizophrenie u.Hyperbuliea.

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hyperbulie — (v. gr.), übermäßig gesteigertes Willensvermögen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hyperbulīe — (griech.), Übermaß von Willenskraft, Starrsinnigkeit …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hyperbulie — Hyperbulie, Hyperdulie, Hypergeusie, griech. deutsch, Starrsinnigkeit, überschwängliche Verehrung, krankhaft gesteigerter Geschmack …   Herders Conversations-Lexikon

  • Hyperbulie — Hy|per|bu|lie die; <zu ↑hyper..., gr. boule̅ »Wille« u. 2↑...ie> krankhafter Betätigungsdrang (bei verschiedenen psychischen Erkrankungen; Med.); Ggs. ↑Hypobulie …   Das große Fremdwörterbuch

  • Betätigungsdrang — ↑Hyperbulie …   Das große Fremdwörterbuch

  • Hypobulie — Hy|po|bu|lie die; <zu ↑hypo..., gr. boule̅ »Wille« u. 2↑...ie> herabgesetzte Willenskraft, Willensschwäche (bei verschiedenen psychischen Krankheiten); Ggs. ↑Hyperbulie …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”