Hyperbilirubinämie
Hyper|bili|rubin|ämi̲e̲ [↑hyper..., ↑Bilirubin u. ↑...ämie] w; -, ...i̱en:
vermehrter Gehalt des Blutes an Bilirubin

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hyperbilirubinämie — Strukturformel deprotonierte Form des Bilirubins (unter physiologischen Bedingungen) Allgemeines Name Bilirubin …   Deutsch Wikipedia

  • Bilirubinenzephalopathie — Klassifikation nach ICD 10 P57 Kernikterus …   Deutsch Wikipedia

  • Kernikterus — Klassifikation nach ICD 10 P57 Kernikterus …   Deutsch Wikipedia

  • Bili — Strukturformel deprotonierte Form des Bilirubins (unter physiologischen Bedingungen) Allgemeines Name Bilirubin …   Deutsch Wikipedia

  • Bilirubin — Strukturformel deprotonierte Form des Bilirubins (unter physiologischen Bedingungen) Allgemeines …   Deutsch Wikipedia

  • Diabetische Embryopathie — Klassifikation nach ICD 10 P70.0 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes P70.1 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter Diabetes mellitus der Mutter (vorher bestehend …   Deutsch Wikipedia

  • Fetopathia diabetica — Klassifikation nach ICD 10 P70.0 Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes P70.1 Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter Diabetes mellitus der Mutter (vorher bestehend …   Deutsch Wikipedia

  • Gelbsucht — Klassifikation nach ICD 10 R17 Ikterus …   Deutsch Wikipedia

  • GlykogenoseTyp VII — Klassifikation nach ICD 10 E74.0 Glykogenspeicherkrankheit (Glykogenose) …   Deutsch Wikipedia

  • Ikterus neonatourm — Klassifikation nach ICD 10 P58. Neugeborenenikterus durch sonstige gesteigerte Hämolyse P59. Neugeborenenikterus durch sonstige und nicht näher bezeichnete Ursachen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”