Hyperaldosteronismus
Hyper|aldosteronịsmus [zu ↑hyper... u. ↑Aldosteron] m; -, ...men:
Krankheitsbild, das durch eine Überproduktion von Aldosteron gekennzeichnet ist

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hyperaldosteronismus — Klassifikation nach ICD 10 E26 Hyperaldosteronismus …   Deutsch Wikipedia

  • Hyperaldosteronismus — Mineralokortikoidüberproduktion; Mineralokortikoidüberschuss; Aldosteronüberproduktion; Morbus Conn (fachsprachlich); Conn Syndrom (fachsprachlich); Aldosteronüberschuss * * * Hyper|aldosteronịsmus,   der …   Universal-Lexikon

  • Hyperaldosteronismus — Hy|per|al|dos|te|ro|nis|mus* der; , ...men <zu ↑hyper..., ↑Aldosteron u. ↑...ismus> Krankheitsbild, das durch eine Überproduktion von ↑Aldosteron gekennzeichnet ist (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Primärer Hyperaldosteronismus — Klassifikation nach ICD 10 E26.0 Primärer Hyperaldosteronismus Conn Syndrom …   Deutsch Wikipedia

  • Mineralokortikoidüberproduktion — Hyperaldosteronismus (fachsprachlich); Mineralokortikoidüberschuss; Aldosteronüberproduktion; Morbus Conn (fachsprachlich); Conn Syndrom (fachsprachlich); Aldosteronüberschuss …   Universal-Lexikon

  • Conn-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 E26.0 Primärer Hyperaldosteronismus Conn Syndrom …   Deutsch Wikipedia

  • Connsyndrom — Klassifikation nach ICD 10 E26.0 Primärer Hyperaldosteronismus Conn Syndrom …   Deutsch Wikipedia

  • Aldosteron-Rezeptor-Antagonist — Kaliumsparende Diuretika sind eine Gruppe von Wirkstoffen, die die Harnproduktion anregen (Diuretika), ohne dabei zu einem Kaliumverlust zu führen. Sie wurden entwickelt, da der Körper – v.a. bei Hungerzuständen – gegen Kaliumverluste weniger gut …   Deutsch Wikipedia

  • Aldosteronantagonist — Kaliumsparende Diuretika sind eine Gruppe von Wirkstoffen, die die Harnproduktion anregen (Diuretika), ohne dabei zu einem Kaliumverlust zu führen. Sie wurden entwickelt, da der Körper – v.a. bei Hungerzuständen – gegen Kaliumverluste weniger gut …   Deutsch Wikipedia

  • Aldosteronantagonisten — Kaliumsparende Diuretika sind eine Gruppe von Wirkstoffen, die die Harnproduktion anregen (Diuretika), ohne dabei zu einem Kaliumverlust zu führen. Sie wurden entwickelt, da der Körper – v.a. bei Hungerzuständen – gegen Kaliumverluste weniger gut …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”