Hortega-Zellen


Hortega-Zellen
Hortega-Zellen [orte̱ga...; nach dem span. Histologen Pío del Río Hortega, 1882-1945]:
Zellen des Gliagewebes des Zentralnervensystems mit sehr kleinem Zelleib und stark verzweigten, nicht sehr zahlreichen Ausläufern (von ausgesprochenem Speicherungsvermögen, bes. hinsichtlich Lipoiden und Pigmenten)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Del Rio-Hortega — Pío del Río Hortega (* 5. Mai 1882 in Portillo (Valladolid, Spanien), † 1. Juni 1945 in Buenos Aires, Argentinien war ein spanischer Mediziner, Histologe und Anatom. Seine Eltern waren Juan del Río und Dolores Ortega. Das Ehepaar hatte acht… …   Deutsch Wikipedia

  • Pío del Río Hortega — 1924 in seinem Labor. Pío del Río Hortega (* 5. Mai 1882 in Portillo (Valladolid, Spanien); † 1. Juni 1945 in Buenos Aires, Argentinien) war ein spanischer Mediziner, Histologe und …   Deutsch Wikipedia

  • Gliazelle — ist ein Sammelbegriff für strukturell und funktionell von den Neuronen abgrenzbare Zellen im Nervengewebe. Der Entdecker der Gliazellen, Rudolf Virchow, vermutete Mitte des 19. Jahrhundert Stütz und Haltefunktion und gab den Zellen deshalb den… …   Deutsch Wikipedia

  • Astroglia — Gliazelle ist ein Sammelbegriff für strukturell und funktionell von den Neuronen abgrenzbare Zellen im Nervengewebe. Der Entdecker der Gliazellen, Rudolf Virchow, vermutete Mitte des 19. Jahrhundert Stütz und Haltefunktion und gab den Zellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Glia — Gliazelle ist ein Sammelbegriff für strukturell und funktionell von den Neuronen abgrenzbare Zellen im Nervengewebe. Der Entdecker der Gliazellen, Rudolf Virchow, vermutete Mitte des 19. Jahrhundert Stütz und Haltefunktion und gab den Zellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Gliazellen — Gliazelle ist ein Sammelbegriff für strukturell und funktionell von den Neuronen abgrenzbare Zellen im Nervengewebe. Der Entdecker der Gliazellen, Rudolf Virchow, vermutete Mitte des 19. Jahrhundert Stütz und Haltefunktion und gab den Zellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Mikroglia — Gliazelle ist ein Sammelbegriff für strukturell und funktionell von den Neuronen abgrenzbare Zellen im Nervengewebe. Der Entdecker der Gliazellen, Rudolf Virchow, vermutete Mitte des 19. Jahrhundert Stütz und Haltefunktion und gab den Zellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Neuroglia — Gliazelle ist ein Sammelbegriff für strukturell und funktionell von den Neuronen abgrenzbare Zellen im Nervengewebe. Der Entdecker der Gliazellen, Rudolf Virchow, vermutete Mitte des 19. Jahrhundert Stütz und Haltefunktion und gab den Zellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Pituicyt — Gliazelle ist ein Sammelbegriff für strukturell und funktionell von den Neuronen abgrenzbare Zellen im Nervengewebe. Der Entdecker der Gliazellen, Rudolf Virchow, vermutete Mitte des 19. Jahrhundert Stütz und Haltefunktion und gab den Zellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Pituicyten — Gliazelle ist ein Sammelbegriff für strukturell und funktionell von den Neuronen abgrenzbare Zellen im Nervengewebe. Der Entdecker der Gliazellen, Rudolf Virchow, vermutete Mitte des 19. Jahrhundert Stütz und Haltefunktion und gab den Zellen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.