Hayem-Lösung
Hayem-Lösung [äja̱n̶g̶...; nach dem frz. Internisten George Hayem, 1841-1933]:
Lösung zur Verdünnung des Blutes bei der Erythrozytenzählung u. zur Konservierung der roten Blutkörperchen (besteht aus Sublimat, Natriumsulfat, Chlornatrium u. Aqua destillata)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hayem-Lösung — Hay|em Lö|sung [nach dem frz. Mediziner G. Hayem (1841–1933)]: zur Erythrozytenzählung u. konservierung benutzte wässrige Lsg. von Quecksilber(II) chlorid, Natriumsulfat u. chlorid …   Universal-Lexikon

  • Hayem — Georges Hayem Georges Hayem (* 25. November 1841 in Paris; † 28. August 1933 ebenda) war ein französischer Internist und Hämatologe. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie …   Deutsch Wikipedia

  • Georges Hayem — (* 25. November 1841 in Paris; † 28. August 1933 ebenda) war ein französischer Internist und Hämatologe. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Hayemsche Lösung — Die Hayemsche Lösung wird für die Zählung der roten Blutkörperchen in der Neubauer Zählkammer verwendet. Sie dient dazu, die bei der Zählung störenden weißen Blutkörperchen zu zerstören. Inhaltsverzeichnis 1 Zusammensetzung 2 Namensgebung 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Gros-Reaktion — Gro̱s Re|aktion [nach dem dt. Internisten W.Gros ReaktionGros, geb. 1904]: Reaktion des Blutserums mit zugesetzter ↑Hayem Lösung, mit deren Hilfe sich Eiweißveränderungen (Globulinvermehrung) feststellen lassen …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”