Hämangiom
Häm|an|gio̱m [↑hämo... u. ↑Angiom] s; -s, -e,Hämangiomin fachspr. Fügungen: Haem|an|gio̱|ma, Mehrz.: -ta: gutartige Blutgefäßgeschwulst, Blutschwamm

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hämangiom — Klassifikation nach ICD 10 D18.0 Hämangiom, jede Lokalisation …   Deutsch Wikipedia

  • Hämangiom — Häm|an|gi|om auch: Hä|man|gi|om 〈n. 11; Med.〉 = Blutschwamm [<grch. haima „Blut“ + Angiom] * * * Hä|m|an|gi|om, das; s, e [zu griech. haĩma = Blut u. aggeĩon = Gefäß] (Med.): gutartige Geschwulst der Blutgefäße. * * * Hämangiom,   das …   Universal-Lexikon

  • Hämangiom — Häm|an|gi|om auch: Hä|man|gi|om 〈n.; Gen.: s, Pl.: e; Med.〉 meist angeborene, von den Blutgefäßen ausgehende (Ader )Geschwulst [Etym.: <Hämo… + Angiom] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Hämangiom — Hä|man|gi|om das; s, e <zu ↑hämo... u. ↑Angiom> gutartige Blutgefäßgeschwulst, Blutschwamm (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Hämangiom-Thrombozytopenie-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 D18.0 Hämangiom, jede Lokalisation D69.5 Sekundäre Thrombozytopenie …   Deutsch Wikipedia

  • Kapilläres Hämangiom — Klassifikation nach ICD 10 D18.0 Hämangiom, jede Lokalisation …   Deutsch Wikipedia

  • Kavernöses Hämangiom — Radiologische Bildgebung eines großen Kavernoms im Bereich von Mittelhirn und Pons, sagittale MRT Aufnahme Das Kavernom (lat. Haemangioma cavernosum) ist ein Hämangiom, also eine Gefäßmissbildung und kann prinzipiell in allen Geweben vorkommen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Blutschwamm — Klassifikation nach ICD 10 D18.0 Hämangiom, jede Lokalisation …   Deutsch Wikipedia

  • Blutschwämmchen — Klassifikation nach ICD 10 D18.0 Hämangiom, jede Lokalisation …   Deutsch Wikipedia

  • Leberhämangiom — Klassifikation nach ICD 10 D18.0 Hämangiom, jede Lokalisation …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”