Gonioskopie
Gonio|skopi̲e̲ [gr. γωνία = Ecke, Winkel u. ↑...skopie] w; -, ...i̱en:
Untersuchung des Augenkammerwinkels mittels Spaltlampe und einer Spiegelvorrichtung

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gonioskopie —   die, /... pi|en, Untersuchung des Augenkammerwinkels mithilfe eines Spaltlampenmikroskops und einer Kontaktlinse mit schräger, verspiegelter Fläche oder prismatischen Zusatzeinrichtungen; dient der Diagnose des Glaukoms sowie von Erkrankungen… …   Universal-Lexikon

  • Gonioskopie — Die Gonioskopie erlaubt die Beurteilung des Kammerwinkels des Auges. Die Gonioskopie wird mit dem Drei Spiegel Kontaktglas durchgeführt. Dieses besteht aus einer Lupe in Form einer stumpfen Pyramide, deren schmaleres Ende nach vorheriger… …   Deutsch Wikipedia

  • Gonioskopie — Go|ni|o|sko|pie* die; , ...ien <zu ↑...skopie> Untersuchung des Augenkammerwinkels durch Ausleuchtung (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kammerwinkel — Die anatomische Struktur, welche Hornhaut (Cornea) und Iris in der vorderen Augenkammer bilden, wird als Kammerwinkel (Angulus iridocornealis) bezeichnet. Durch ihn fließt das Kammerwasser ab. Ist er krankhaft verändert, kann es zu einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Heidelberger Retina Tomograph — Die Heidelberger Retina Tomographie (HRT) ist ein Laser gestütztes, bildgebendes Untersuchungsverfahren der Netzhaut. Es dient unter anderem der Glaukom Früherkennung. Die HRT ist bei Untersuchungen im zeitlichen Verlauf in ihrer Aussagekraft und …   Deutsch Wikipedia

  • Heidelberger Retina Tomographie — Die Heidelberger Retina Tomographie (HRT) ist ein Laser gestütztes, bildgebendes Untersuchungsverfahren der Netzhaut. Es dient unter anderem der Glaukom Früherkennung. Die HRT ist bei Untersuchungen im zeitlichen Verlauf in ihrer Aussagekraft und …   Deutsch Wikipedia

  • Aniridie — Klassifikation nach ICD 10 Q13.1 Fehlen der Iris (angeboren) Aniridie …   Deutsch Wikipedia

  • Augenheilkunde — Die Augenheilkunde (fachsprachl.: Ophthalmologie, Ophthalmiatrie; von gr. ὀφθαλμός ‚Auge‘) ist die Lehre von den Erkrankungen und Funktionsstörungen des Sehorgans und des Sehsinnes und deren medizinischer Behandlung. Augenarzt ist die… …   Deutsch Wikipedia

  • Augeninnendruck — Schnittbild des menschlichen Auges Als Augeninnendruck (Synonym: intraokularer Druck, medizinisch: Tensio) bezeichnet man den physikalischen Druck, der auf der Augeninnenwand lastet[1]. Er bewirkt eine konstant glatte Wölbung der… …   Deutsch Wikipedia

  • Glaukom — Klassifikation nach ICD 10 H40 Glaukom …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”