Gewebsmißbildung


Gewebsmißbildung
Gewe̱bsmißbildung: durch Entwicklungsstörungen hervorgerufene Fehlbildung des Gewebebaus (im Embryonalstadium)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • syringo..., Syringo... — syrin|go..., Syrin|go... [aus gr. συ̃ριγξ, Gen.: συριγγος = Röhre; Höhle; auch = hohles Geschwür, Fistel]: Bestimmungswort von Zusammensetzungen mit den Bedeutungen: 1) „Eileiter; Ohrtrompete (Tuba uterina bzw. auditiva)“. 2) „Höhle, Hohlraum“ (z …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.