Akrozephalie
Akro|ze|phali̲e̲ w; -, ...i̱en, in fachspr. Fügungen: Acro|ce|pha̱lia*, Mehrz.: ...iae: „Hochköpfigkeit“, Wachstumsanomalie, bei der sich eine abnorm hohe und spitze Schädelform (infolge vorzeitiger Verknöcherung der Nähte) ausbildet

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akrozephalie — Ak|ro|ze|pha|lie 〈f. 19; unz.; Med.〉 spitz nach oben verlaufende Schädelform [<grch. akros „spitz“ + kephale „Kopf“] * * * Akro|ze|pha|lie, Akrokephalie, die; , n (Med.): im Wachstum auftretende Anomalie, bei der sich eine abnorm hohe u.… …   Universal-Lexikon

  • Akrozephalie — ◆ A|kro|ze|pha|lie 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 = Akrokephalie   ◆ Die Buchstabenfolge a|kr… kann auch ak|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Akrozephalie — Akro|ze|pha|lie, krokephalie die; , ...ien <zu 2↑...ie> Wachstumsanomalie, bei der sich eine abnorm hohe u. spitze Schädelform ausbildet (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Akrozephalie — Ak|ro|ze|pha|lie, die; , ...ien (Medizin Spitzschädeligkeit) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Akrozephalopolydaktylie — Akro|ze|phalo|poly|daktyli̲e̲ [↑Akrozephalie u. ↑Polydaktylie] w; , ...i̱en, in fachsprachlichen Fügungen: Acro|ce|phalo|poly|dacty̲lia*, Pl.: ...iae: mit Vielfingrigkeit bzw. zehigkeit kombinierte Akrozephalie …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Akrozephalosyndaktylie — Akro|ze|phalo|syn|daktyli̲e̲ [↑Akrozephalie u. ↑Syndaktylie] w; , ...i̱en, in fachspr. Fügungen: Acro|ce|phalo|syn|dacty̲lia*, Mehrz.: ...iae: mit ↑Syndaktylie kombinierte Form der Akrozephalie …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Akrozephale — Ak|ro|ze|pha|le 〈m. 17; Med.〉 Mensch mit nach oben spitz zulaufendem Schädel [→ Akrozephalie] * * * Akro|ze|pha|le, Akrokephale, der; n, n [zu griech. ákros = spitz u. kephale̅ = Kopf] (Med.): Spitzkopf …   Universal-Lexikon

  • Akrokephalie — Akro|ke|pha|lie: ↑Akrozephalie. Akro|ze|pha|lie, Akrokephalie, die; , n (Med.): im Wachstum auftretende Anomalie, bei der sich eine abnorm hohe u. spitze Schädelform ausbildet …   Universal-Lexikon

  • Acrocephalia — vgl. Akrozephalie …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • akro..., Akro... — akro..., Akro..., vor Selbstlauten gelegentlich: akr..., Akr..., latinisiert: acr[o]..., Acr[o]... [zu gr. ἀϰρος = Spitze, äußerstes Ende]: Bestimmungswort von Zusammensetzungen mit den Bedeutungen: 1) „spitz, hoch; End...“; z. B. : Akrozephalie …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”