Akroparästhesie
Akro|par|äs|thesi̲e̲ [↑akro... u. ↑Parästhesie] w; -, ...i̱en: vasomotorisch oder neurotisch bedingte Störung der Sensibilität an Händen und Füßen (Kribbeln, Taubheitsgefühl, Schmerzen u.Akroparästhesieä.)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akroparästhesie — Klassifikation nach ICD 10 I73.8 Sonstige näher bezeichnete periphere Gefäßkrankheiten Akroparästhesie: einfach [Schultze Syndrom] vasomotorisch [Nothnagel Syndrom II] …   Deutsch Wikipedia

  • Morbus Fabry — Klassifikation nach ICD 10 E75.2 Sonstige Sphingolipidosen (inkl. Fabry (Anderson )Krankheit) …   Deutsch Wikipedia

  • Parästhesie — Klassifikation nach ICD 10 R20.2 Parästhesie der Haut …   Deutsch Wikipedia

  • Akroneurose — Akro|neu|ro̱se [↑akro... u. ↑Neurose] w; , n: zusammenfassende Bez. für ↑angioneurotische Durchblutungsstörungen in den ↑Akren (z. B. ↑Akroparästhesie, ↑Erythromelalgie) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”