Gastroduodenostomie


Gastroduodenostomie
Ga|stro|duo|deno|stomi̲e̲ [↑...stomie] w; -, ...i̱en:
operative Herstellung einer (künstlichen) Verbindung zwischen Magen und Zwölffingerdarm

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gastroduodenostomie — Gas|tro|du|o|de|nos|to|mie die; , ...ien <zu gr. stóma »Mund; Mündung« u. 2↑...ie> operative Herstellung einer [künstlichen] Verbindung zwischen Magen u. Zwölffingerdarm (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Anastomose — Eine Anastomose ist eine Verbindung zwischen zwei anatomischen Strukturen. Dabei bilden ausschließlich Blutgefäße mit Blutgefäßen, ebenso Lymphgefäße und Nerven untereinander Anastomosen. Anastomosen zwischen Arterien sorgen bei Ausfall eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Nicoladoni — (* 23. April 1847 in Wien; † 4. Dezember 1902 in Wien) war ein österreichischer Chirurg. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Rydygier — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ludwik Rydygier — Porträt Ludwik Rydygiers von Leon Wyczółkowski, 1897 Ludwik Rydygier (* 1850 in einem Dorf bei Graudenz; † 25. Juni 1920 in Lemberg in der Ukraine) war ein bedeutender polnischer Chirurg und Wissenschaftler …   Deutsch Wikipedia

  • ...stomie — stomi̲e̲ [zu gr. στομα = Mund; Mündung]: Grundwort von substantivischen Zusammensetzungen mit den Bedeutungen: a) “[operative Herstellung einer] Mündung, Einmündung, künstliche[n] Verbindung zwischen Hohlorganen“; z. B. : Gastroduodenostomie;… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.