Akrodystonie
Akro|dys|toni̲e̲ [↑akro... u. ↑Dystonie] w; -, ...i̱en, in fachspr. Fügungen: Acro|dys|to̱nia*, Pl.: ...iae: ↑Dystonie der Extremitätenmuskeln, bes. nach Verletzungen, infolge chronischer Reizung eines Nervenstammes durch Traumen bzw. durch Vernarbungen

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akrodystonie — Ak|ro|dys|to|nie 〈f. 19; Med.〉 Krampf u. Lähmung an den Gliederenden [<grch. akros „spitz“ + Dystonie] * * * Akro|dys|to|nie, die; , n (Med.): Krampf u. Lähmung an den äußersten Enden der Gliedmaßen …   Universal-Lexikon

  • Akrodystonie — ◆ A|kro|dys|to|nie 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 Krampf u. Lähmung an den Gliederenden [Etym.: <grch. akros »spitz« + Dystonie]   ◆ Die Buchstabenfolge a|kr… kann auch ak|r… getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Akrodystonie — Akro|dys|to|nie die; , ...ien: Krampf u. Lähmung an den äußersten Enden der Gliedmaßen (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Acrodystonia — vgl. Akrodystonie …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”