Froschdosis
Frọschdosis: kleinste Menge von Digitaliswirkstoffen pro Gramm Körpergewicht eines Grasfrosches, die bei Injektion in den Lymphsack innerhalb von 24 Stunden unter systolischem Kammerstillstand den Tod herbeiführt (veraltetes Testverfahren); Abk.: FD

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Froschdosis — Die Froschdosis (FD) ist eine veraltete Einheit. Mit ihr wurde früher die Wirksamkeit von Herzglykosiden (z. B. Digitalis) bestimmt. Dabei wird einem Laubfrosch die kleinste Menge des zu bestimmenden Wirkstoffs in den Brustlymphsack injiziert und …   Deutsch Wikipedia

  • Froschdosis — Frọsch|do|sis; Abk.: FD: die kleinste, auf 1 g Körpergewicht eines Frosches bezogene Menge ↑ Digitalis Glykosid, die innerhalb von 24 Stunden den systolischen Herzstillstand des Tieres bewirkt …   Universal-Lexikon

  • Meerschweincheneinheit — Eine Meerschweincheneinheit MSE (engl. guinea pig unit GPU) bezeichnete in der älteren Humanmedizin die im Rahmen einer Phytotherapie höchstzulässige Dosis an Herzglykosid. Die MSE wurde dadurch ermittelt, dass in einem Approximationsverfahren… …   Deutsch Wikipedia

  • FD — FD: 1) Abk. für ↑ Froschdosis 2) [Abk. für Felddesorption]: in der Massenspektroskopie (FD MS) eingesetzte Methode zur Ionisierung hochmol., adsorbierter Verbindungen. * * * I FD   [Abk. für Floppy …   Universal-Lexikon

  • FD — 1) Froschdosis EN frog unit (med.) 2) Flußdiagramm EN flow chart 3) Filialdirektion EN branch office 4) Fernsprechdienst EN telephone service 5) Fernmeldedienst …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • FD — FD: Abk. für ↑Froschdosis …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”