Friedreich-Krankheit
Fri̲e̲dreich-Krankheit:
1) = Heredoataxie. 2) = Paramyoclonus multiplex.

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Friedreich — Friedreich, Nikolaus, Mediziner, geb. 31. Juli 1825 zu Würzburg, Prof. der Pathologie und Therapie in Heidelberg, gest. 6. Juli 1882. Nach ihm benannt die Friedreichsche Krankheit oder hereditäre Ataxie, eine Krankheit des Nervensystems, bes. des …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Friedreich-Ataxie — Klassifikation nach ICD 10 G11.1 Früh beginnende zerebellare Ataxie Friedreich Ataxie (autosomal rezessiv) …   Deutsch Wikipedia

  • Morbus Friedreich — Klassifikation nach ICD 10 G11.1 Früh beginnende zerebellare Ataxie Friedreich Ataxie (autosomal rezessiv) …   Deutsch Wikipedia

  • Pierre-Marie-Bamberger-Krankheit — Klassifikation nach ICD 10 M89.4 Sonstige hypertrophische Osteoarthropathie …   Deutsch Wikipedia

  • Friedreichsche Ataxie — Klassifikation nach ICD 10 G11.1 Früh beginnende zerebellare Ataxie Friedreich Ataxie (autosomal rezessiv) …   Deutsch Wikipedia

  • Selenarmut — Klassifikation nach ICD 10 E59 Alimentärer Selenmangel E64.8 Folgen sonstiger alimentärer Mangelzustände …   Deutsch Wikipedia

  • Selenmangel — Klassifikation nach ICD 10 E59 Alimentärer Selenmangel E64.8 Folgen sonstiger alimentärer Mangelzustände …   Deutsch Wikipedia

  • Aranesp — Erythropoetin Oberflächenmodell von Erythropoetin (Mitte) im Komplex mit seinem Rezeptor, nach PDB  …   Deutsch Wikipedia

  • Darbepoetin — Erythropoetin Oberflächenmodell von Erythropoetin (Mitte) im Komplex mit seinem Rezeptor, nach PDB  …   Deutsch Wikipedia

  • Darbepoietin — Erythropoetin Oberflächenmodell von Erythropoetin (Mitte) im Komplex mit seinem Rezeptor, nach PDB  …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”