Fibroelastose


Fibroelastose
Fi|bro|elasto̱se [↑Fibra u. ↑elastisch], auch: Elasto|fi|bro̱se w; -, -n, in fachspr. Fügungen: Fi|bro|elasto̱sis od. Elasto|fi|bro̱sis, Mehrz.: ...o̱ses: übermäßiges Wachstum des faserigen und elastischen Bindegewebes. Fi|bro|elasto̱sis endo|cardi̱a|ca: krankhafte Verdickung der Herzinnenhaut infolge übermäßigen Wachstums der Muskelfasern mit Neubildung elastischen Gewebes

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fibroelastose — Fi|bro|elas|to|se die; , n <zu ↑elastisch u. 1↑...ose> übermäßiges Wachstum des faserigen u. elastischen Bindegewebes (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kardiomyopathie — Klassifikation nach ICD 10 I42. Kardiomyopathie …   Deutsch Wikipedia

  • ARCM — Klassifikation nach ICD 10 I42. Kardiomyopathie …   Deutsch Wikipedia

  • ARVCM — Klassifikation nach ICD 10 I42. Kardiomyopathie …   Deutsch Wikipedia

  • Ajmalin-Test — Klassifikation nach ICD 10 I42. Kardiomyopathie …   Deutsch Wikipedia

  • Arrhythmogene Rechtsventrikuläre Kardiomyopathie — Klassifikation nach ICD 10 I42. Kardiomyopathie …   Deutsch Wikipedia

  • Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie — Klassifikation nach ICD 10 I42. Kardiomyopathie …   Deutsch Wikipedia

  • Burma-Katze — in Chocolate Alternativnamen …   Deutsch Wikipedia

  • Cardiomyopathie — Klassifikation nach ICD 10 I42. Kardiomyopathie …   Deutsch Wikipedia

  • Gasser-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 D59.3 Hämolytisch urämisches Syndrom …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.