Fibrinkleber


Fibrinkleber
Fi|bri̱n|kleber: Gemisch aus Fibrinogen, Thrombin u.Fibrinklebera., das auf Wunden gesprüht wird als Ersatz für eine chirurgische Naht

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fibrinkleber — oder klebstoff (auch Gewebekleber) ist ein physiologischer Zweikomponentenkleber biologischen Ursprungs. Er findet in der Medizin folgende Anwendungen: Verklebung von Wundrändern anstelle einer klassischen chirurgischen Naht und zum Verschluss… …   Deutsch Wikipedia

  • Fibrinkleber — Fibrinkleber,   in der Chirurgie zur Blutstillung, Verklebung von Organrissen (z. B. Milzruptur) oder Verödung von Hohlräumen verwendeter Gewebekleber aus menschlichem Fibrinogenkonzentrat. * * * Fi|brin|kle|ber, der: in der Chirurgie zur… …   Universal-Lexikon

  • Fibrinkleber — Fi|brin|kle|ber der; s: zur Blutstillung, Verklebung von Organrissen (z. B. Milzruptur) od. Verödung von Hohlräumen verwendeter Gewebekleber aus menschlichem Fibrinogenkonzentrat (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Blutstillen — Als Blutstillung werden all jene Maßnahmen bezeichnet, die eine Blutung stoppen. Neben den körpereigenen Blutstillungsmechanismen (Hämostase) gibt es verschiedene medizinische Praktiken, die mechanisch, thermisch oder mittels Hochspannung zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Gerinnungszeit — Als Blutstillung werden all jene Maßnahmen bezeichnet, die eine Blutung stoppen. Neben den körpereigenen Blutstillungsmechanismen (Hämostase) gibt es verschiedene medizinische Praktiken, die mechanisch, thermisch oder mittels Hochspannung zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Zelluläre Hämostase — Als Blutstillung werden all jene Maßnahmen bezeichnet, die eine Blutung stoppen. Neben den körpereigenen Blutstillungsmechanismen (Hämostase) gibt es verschiedene medizinische Praktiken, die mechanisch, thermisch oder mittels Hochspannung zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Blutstillung — Als Blutstillung werden all jene Maßnahmen bezeichnet, die eine Blutung stoppen. Neben den körpereigenen Blutstillungsmechanismen (Hämostase) gibt es verschiedene medizinische Praktiken, die mechanisch, thermisch oder mittels Hochspannung zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Chirurgisches Nähen — Hautnaht in Einzelknopfnähten bei einer Schnittverletzung an der Fingerbeere Nähen bezeichnet in der Medizin die Form der Gewebevereinigung mittels Nadel und Faden, wobei die Enden verknotet werden. Es ist eine grundlegende und bis heute… …   Deutsch Wikipedia

  • Diethelm Wallwiener — (* 15. April 1954 in Saarlouis) ist ein deutscher Gynäkologe, Geburtshelfer und Onkologe. Leben und Wirken Wallwiener studierte von 1975 bis 1981 Medizin an der Universität des Saarlandes in Homburg. Er wurde 1982 mit der Dissertation… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrochirurgie — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.