extrakorporaler Kreislauf


extrakorporaler Kreislauf
ex|tra|korpora̱ler Kre̲i̲slauf: künstlicher Ersatz des natürlichen Körperkreislaufs durch eine Herz-Lungen-Maschine (bei Herzoperationen)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bypass — By|pass [bá̱i̲pa̱ß; aus engl. bypass = Umleitung; Nebenleitung] m; , ...sses [...ßis]: 1) Überbrückung eines krankhaft veränderten Blutgefäßabschnittes durch Einpflanzung eines Stückes einer (meist körpereigenen) Vene oder Arterie oder eines… …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Weichteilsarkom — Klassifikation nach ICD 10 C49. Bösartige Neubildung sonstigen Bindegewebes und anderer Weichteilgewebe Vierte Stelle gibt die Lokalisation an …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.