Erweichung


Erweichung
Erwe̲i̲chung vgl. Malazie

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Erweichung — (Malacia, Malacosis), in der Heilkunde die krankhafte Verminderung der Dichtigkeit eines organischen Gewebes, die verschiedene Grade zeigt, vom Mürbwerden bis zum wirklichen Zerfließen und Auflösen. Damit es zu den höhern Graden komme, ist ein… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Erweichung — Erweichung, 1) (Chem.), so v.w. Maceration; 2) (Malacia, Malacosis), ein bis jetzt noch nicht erklärter, bald auf Entzündung überhaupt, od. eigenthümliche Art, bald auf gestörte, od. aufgehobene Ernährung etc. zurückgeführter Zustand der Gewebe u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Erweichung — (lat. Malacia), Konsistenzminderung oder Verflüssigung tierischer Gewebe in krankhaften Zuständen. Die E. kommt gelegentlich an Knochen, Knorpeln und Weichteilen vor. Die E. der Knochen (Osteomalacie, s. Knochenerweichung) beruht auf dem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Erweichung — ↑Chalasie, ↑Malazie …   Das große Fremdwörterbuch

  • Erweichung — Er|wei|chung 〈f. 20〉 1. das Erweichen 2. 〈Med.〉 Auflösung u. Verflüssigung (von Geweben) * * * Er|wei|chung, die; , en: das Erweichen; das Erweichtwerden. * * * Erweichung,   Malazie, krankhafte Verminderung der Dichte und Widerstandsfähigkeit… …   Universal-Lexikon

  • Erweichung 1 — См. addolcimento …   Пятиязычный словарь лингвистических терминов

  • Erweichung 2 — См. palatalizzazione …   Пятиязычный словарь лингвистических терминов

  • Erweichung — Er|wei|chung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Wetterbeständigkeit — der Gesteine und ihre Prüfung im Zusammenhang mit der Prüfung der technischen Eigenschatten der Gesteine überhaupt lag bis vor wenigen Jahren sehr im Dunkeln und entbehrte einer nur einigermaßen befriedigenden fachwissenschaftlichen Unterlage. In …   Lexikon der gesamten Technik

  • Rachitis — englische Krankheit * * * Ra|chi|tis 〈[ xi: ] f.; ; unz.〉 durch Störung des Kalk u. Phosphorstoffwechsels charakterisierte Erkrankung, die auf Vitamin D Mangel beruht u. zur Erweichung der Knochen führt; oV Rhachitis [zu grch. rhachis „Rücken,… …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.