Enzymopathie
En|zymo|pa|thi̲e̲ [↑...pathie] w; -, ...i̱en:
Schädigung (Erkrankung) des Organismus, die auf einem angeborenen Mangel oder auf einem Nichtvorhandensein bzw. auf einer blockierten Funktion der Enzyme beruht

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • enzymopathie — ● enzymopathie nom féminin Toute affection due à un trouble du métabolisme d une enzyme …   Encyclopédie Universelle

  • Enzymopathie — Enzymopathie,   Erkrankung des Organismus, die auf einem angeborenen Mangel oder auf einem Nichtvorhandensein oder auf einer Blockierung der Aktivität von Enzymen oder Coenzymen beruht, z. B. Phenylketonurie …   Universal-Lexikon

  • Enzymopathie — Une enzymopathie est une maladie héréditaire attribuable à un déficit enzymatique. Sommaire 1 L enzymopathie érythrocytaire 1.1 Symptômes 1.2 Traitement 2 …   Wikipédia en Français

  • Enzymopathie — Ein Enzymdefekt (Kompositum aus griechisch ένζυμο und lateinisch defectus) liegt vor, wenn die Katalysatorfunktion eines Enzyms im biologischen Stoffwechsel übermäßig, vermindert oder abwesend ist. Ein Enzymdefekt kann durch Veränderungen bzw.… …   Deutsch Wikipedia

  • Enzymopathie — En|zy|mo|pa|thie die; , ...ien <zu ↑...pathie> Schädigung (Erkrankung) des Organismus, die auf einem angeborenen Mangel od. auf einem Nicht vorhanden Sein bzw. auf einer blockierten Funktion der Enzyme beruht (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • ENZYMOPATHIES — L’enzymologie pathologique a pris son essor parallèlement à la génétique et à la biochimie, au début de ce siècle et surtout dans les années quatre vingt. Dans sa signification la plus étendue, on pourrait la définir comme l’étude des troubles… …   Encyclopédie Universelle

  • Unverträglichkeitsreaktion — Eine Intoleranz (lateinisch intolerantia, von tolerāre, „ertragen“, „aushalten“ mit verneinender Vorsilbe in ), oft auch unscharf „Unverträglichkeit“ oder „Unverträglichkeitsreaktion“ genannt, ist in der Medizin eine ursächlich verschiedene… …   Deutsch Wikipedia

  • Bardet-Biedl-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert …   Deutsch Wikipedia

  • Biedl-Bardet-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert …   Deutsch Wikipedia

  • LMBB-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 Q87.8 Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungssyndrome, anderenorts nicht klassifiziert …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”