Enzephalozele
En|ze|phalo|ze̱le [↑Encephalon und ↑...zele] w; -, -n: „Hirnbruch“, Hervortreten von Hirnteilchen durch Lücken des Schädels (angeboren oder nach Verletzungen)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Enzephalozele — Klassifikation nach ICD 10 Q01 Enzephalozele …   Deutsch Wikipedia

  • Enzephalozele — En|ze|pha|lo|ze|le die; , n <zu gr. ke̅lē »Geschwulst; Bruch«> Hirnbruch; das Hervortreten von Hirnteilchen durch Lücken des Schädels (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Encephalocele — Klassifikation nach ICD 10 Q01 Enzephalozele …   Deutsch Wikipedia

  • Encephalozele — Klassifikation nach ICD 10 Q01 Enzephalozele …   Deutsch Wikipedia

  • -zele — (auch Kele oder Cele ) ist ein Wortteil in medizinischen Fachbegriffen, welcher nur ungenau definiert ist und die Bedeutungen Bruch oder Geschwulst, aber auch Hernie, Vorfall (Prolaps) oder Zyste haben kann. Es wird am Wortende verwendet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Adams-Oliver-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 Q87.2 Angeborene Fehlbildungssyndrome mit vorwiegender Beteiligung der Extremitäten …   Deutsch Wikipedia

  • Feinultraschall — Feinultraschallbild eines Kindes im vierten Schwangerschaftsmonat Feinultraschall ist die sonografische Untersuchung im Rahmen der Pränataldiagnostik, also eine Untersuchung des ungeborenen Kindes, mittels eines besonders hoch auflösenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Folsäure — Strukturformel Allgemeines Trivialname Vitamin B9 Vitamin B11 …   Deutsch Wikipedia

  • Meckel-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 Q61.9 Zystische Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet Meckel Syndrom …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Mylius (Mediziner) — Leonhard Heinrich Mylius (* 15. Oktober 1696 in Leipzig; † 4. Februar 1721 ebenda) war ein deutscher Mediziner. Leben Leonhard Heinrich Mylius wurde in Leipzig am 15. Oktober 1696 geboren; er entstammte einer Gelehrtenfamilie. An der Akademie… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”