emphysematisch
em|physema̱tisch, auch: em|physematö̱s, in fachspr. Fügungen: em|physemato̱sus, ...o̱sa, ...o̱sum: durch eingedrungene Luft aufgebläht, mit der Bildung von Emphysemen einhergehend; z. B. in der Fügung ↑Gangraena emphysematosa

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • emphysematisch — em|phy|se|ma|tisch 〈Adj.; Med.〉 aufgebläht (durch eingedrungene Luft) [→ Emphysem] * * * em|phy|se|ma|tisch <Adj.> (Med.): mit der Bildung von Emphysemen einhergehend …   Universal-Lexikon

  • emphysematisch — em|phy|se|ma|tisch 〈Adj.〉 aufgebläht (durch eingedrungene Luft) [Etym.: → Emphysem] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • emphysematisch — em|phy|se|ma|tisch: durch eingedrungene Luft aufgebläht (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Emphysēm — (v. gr. Emphysēma), Wind , Luftgeschwulst, Ansammlung von Luft unter der Haut im Zellgewebe; schmerzlos, ungefärbt, läßt beim Druck keine Grube, läßt sich zuweilen, unter Knist ern, verstreichen; entsteht mechanisch durch Eindringen od. Einblasen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • emphysematös — em|phy|se|ma|tös <zu ↑...ös> svw. ↑emphysematisch …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”