affektiv
affekti̱v [zu ↑Affekt]:
gefühls-, affektbetont, auf einen Affekt bezogen, durch heftige Gefühlsäußerungen gekennzeichnet (Psychol.).

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Affektiv — Mit Affekt ist eine Gemütserregung (englisch: occuring emotion etwas, was einem passiert)[1] gemeint, die eine Ausdrucksdimension, eine körperliche Dimension und eine motivationale Dimension hat. Ein Lächeln ist beispielsweise ein Ausdruck für… …   Deutsch Wikipedia

  • affektiv — seelisch; mental; gefühlsmäßig; emotional * * * af|fek|tiv 〈Adj.〉 = emotional [<engl. <lat.; → Affektion] * * * af|fek|tiv <Adj.> [spätlat. affectivus] (Psychol.): gefühlsbetont, durch Affekte gekennzeichnet. * * * …   Universal-Lexikon

  • affektiv — См. affettivo …   Пятиязычный словарь лингвистических терминов

  • affektiv — af|fek|tiv 〈Adj.〉 = emotional [Etym.: → Affekt] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • affektiv — af|fek|tiv <aus lat. affectivus »ergreifend, rührend«>: a) gefühls , affektbetont, durch heftige Gefühlsäußerungen gekennzeichnet; b) auf einen Affekt bezogen (Psychol.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • affektiv — af|fek|tiv adj., t, e (følelsesmæssig); affektive lidelser …   Dansk ordbog

  • affektiv — af|fek|tiv (gefühlsbetont) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • emotional — affektiv, emotionell, expressiv, gefühlsbestimmt, gefühlsbetont, gefühlsmäßig, gefühlvoll; (bildungsspr.): irrational. * * * emotional:⇨gefühlsmäßig emotionalgefühlsbetont,gefühlsmäßig,emotionell,irrational,affektiv,expressiv,gefühlvoll …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Affektlogik — Der Begriff Affektlogik beschreibt eine umfassende Theorie zum Zusammenwirken von Fühlen und Denken. Der Begriff setzt sich zusammen aus Fühlen (Affektivität) und Denken (Logik). Das Konzept der Affektlogik wurde 1982 vom Schweizer Psychiater Luc …   Deutsch Wikipedia

  • Einstellung (Psychologie) — Einstellung (in der meist englischen Fachliteratur attitude) bezeichnet in der Psychologie die summarische Gesamtbewertung einer Person, einer sozialen Gruppe, eines Objektes, einer Situation oder einer Idee.[1] Beispiele für Einstellungen sind… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”