Dranginkontinenz
Drạng|in|kon|tinenz: unwillkürlicher Harnabgang bei voller Harnblase

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dranginkontinenz — Eine Harninkontinenz (lat.: Incontinentia urinae) bezeichnet den Verlust oder das Nichterlernen der Fähigkeit, Urin sicher in der Harnblase zu speichern. Inhaltsverzeichnis 1 Formen der Harninkontinenz 1.1 Dranginkontinenz (Urge Inkontinenz) 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Belastungsinkontinenz — Eine Harninkontinenz (lat.: Incontinentia urinae) bezeichnet den Verlust oder das Nichterlernen der Fähigkeit, Urin sicher in der Harnblase zu speichern. Inhaltsverzeichnis 1 Formen der Harninkontinenz 1.1 Dranginkontinenz (Urge Inkontinenz) 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Bettnässen — Klassifikation nach ICD 10 F98.0 Nichtorganische Enuresis R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz …   Deutsch Wikipedia

  • Bettnässer — Klassifikation nach ICD 10 F98.0 Nichtorganische Enuresis R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz …   Deutsch Wikipedia

  • Blaseninkontinenz — Eine Harninkontinenz (lat.: Incontinentia urinae) bezeichnet den Verlust oder das Nichterlernen der Fähigkeit, Urin sicher in der Harnblase zu speichern. Inhaltsverzeichnis 1 Formen der Harninkontinenz 1.1 Dranginkontinenz (Urge Inkontinenz) 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Blasenschwäche — Eine Harninkontinenz (lat.: Incontinentia urinae) bezeichnet den Verlust oder das Nichterlernen der Fähigkeit, Urin sicher in der Harnblase zu speichern. Inhaltsverzeichnis 1 Formen der Harninkontinenz 1.1 Dranginkontinenz (Urge Inkontinenz) 1.2… …   Deutsch Wikipedia

  • Einnässen — Klassifikation nach ICD 10 F98.0 Nichtorganische Enuresis R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz …   Deutsch Wikipedia

  • Enuresis — Klassifikation nach ICD 10 F98.0 Nichtorganische Enuresis R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz …   Deutsch Wikipedia

  • Enuresis nocturna — Klassifikation nach ICD 10 F98.0 Nichtorganische Enuresis R32 Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz …   Deutsch Wikipedia

  • Ischuria paradoxa — Eine Harninkontinenz (lat.: Incontinentia urinae) bezeichnet den Verlust oder das Nichterlernen der Fähigkeit, Urin sicher in der Harnblase zu speichern. Inhaltsverzeichnis 1 Formen der Harninkontinenz 1.1 Dranginkontinenz (Urge Inkontinenz) 1.2… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”