Down-Krankheit
Down-Krankheit [da̲u̲n...; nach dem engl. Arzt J.Down-KrankheitL.Down-KrankheitH. Down, 1828-1896]:
= Mongolismus

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Down-Syndrom — Mongolismus (umgangssprachlich); Trisomie 21 (fachsprachlich); Downsyndrom * * * Down|syn|drom auch: Down Syn|drom 〈[daʊn ] n.; s; unz.; Med.〉 angeborene, mit körperlicher Entwicklungsstörung verbundene Form geistiger Behinderung; Sy 〈veraltet〉… …   Universal-Lexikon

  • Down-Syndrom — Achtjähriger Junge mit Trisomie 21 Als Down Syndrom bezeichnet man ein Syndrom, das durch eine spezielle Genommutation beim Menschen hervorgerufen wird, bei der das gesamte 21. Chromosom oder Teile davon dreifach vorliegen (Trisomie). Daher… …   Deutsch Wikipedia

  • Alzheimer Krankheit — Klassifikation nach ICD 10 G30. + Alzheimer Krankheit G30.1 Alzheimer Krankheit mit spätem Beginn (nach 65. Lj.) F00. * …   Deutsch Wikipedia

  • Alzheimersche Krankheit — Klassifikation nach ICD 10 G30. + Alzheimer Krankheit G30.1 Alzheimer Krankheit mit spätem Beginn (nach 65. Lj.) F00. * …   Deutsch Wikipedia

  • Alzheimer-Krankheit — Vergleichende Klassifikation nach DSM IV   ICD 10 …   Deutsch Wikipedia

  • Heubner-Herter-Krankheit — Klassifikation nach ICD 10 K90.0 Zöliakie …   Deutsch Wikipedia

  • Hirschsprungsche Krankheit — Klassifikation nach ICD 10 Q43.1 Hirschsprung Krankheit …   Deutsch Wikipedia

  • A Long Way Down — (zu Deutsch etwa: ‚Ein langer Weg hinab‘) ist ein schwarz humoriger Roman des britischen Schriftstellers Nick Hornby aus dem Jahr 2005. Die deutsche Erstausgabe erschien 2005 in einer Übersetzung von Clara Drechsler und Harald Hellmann beim… …   Deutsch Wikipedia

  • The Little Girl Who Lives Down the Lane — Filmdaten Deutscher Titel: Das Mädchen am Ende der Straße Originaltitel: The Little Girl Who Lives Down the Lane Produktionsland: Kanada USA Frankreich Erscheinungsjahr: 1976 Länge: 94 Minuten Or …   Deutsch Wikipedia

  • J.R. Cash — Johnny Cash, 1969 Johnny Cash (* 26. Februar 1932 als J. R. Cash in Kingsland, Arkansas, USA; † 12. September 2003 in Nashville, Tennessee, Vereinigte Staaten) war einer der einflussreichsten US amerikanischen Country …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”