Diaphragma


Diaphragma
Dia|phrạg|ma [von gleichbed. gr. διάϕραγμα] s; -s, ...ạgmen (in fachspr. Fügungen: ...ạgmata):
1) Scheidewand zwischen einzelnen Körperteilen oder Organen (Anat.). 2) Zwerchfell (Anat.). 3) mechanisches Empfängnisverhütungsmittel in Form eines mit einer Gummimembran überzogenen Rings, der in die Scheide eingeführt wird u. diese von der Gebärmutter trennt (Med.). Dia|phrạg|ma bụlbi: Regenbogenhaut des Auges. Dia|phrạg|ma la|rỵngis [↑Larynx]:
Membran unterhalb der Stimmritze. Dia|phrạg|ma o̱ris [Os2]:
Muskeln des Bodens der Mundhöhle. Dia|phrạg|ma pẹlvis: Muskeln des Beckenbodens. Dia|phrạg|ma secunda̱rium: = Mesocolon transversum. Dia|phrạg|ma sẹllae: das über die ↑Sella turcica gespannte Blatt der harten Hirnhaut. Dia|phrạg|ma uro|genita̱le: Faszie des Beckenausgangs (enthält im Inneren den ↑Musculus transversus perinei profundus; füllt den Raum zwischen ↑Symphyse und den Sitzbeinknochen aus)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Diaphragma — Scientific classification Domain: Eukaryota Kingdom: Plantae Division: Chlorophyta …   Wikipedia

  • Diaphragma — (auch Diafragma, v. griechisch διάφραγμα, diaphragma für „Zwischenwand, Blende“) steht für: Zwerchfell, anatomischer Fachbegriff Beckenboden, anatomischer Fachbegriff Diaphragma (Empfängnisverhütung), auch Scheidenpessar, mechanisches… …   Deutsch Wikipedia

  • Diaphragma — (gr.), 1) (Anat.), eine scheidende Haut, das Zwerchfell; daher: Diaphragmalgie, Schmerz im Zwerchfelle. Diaphragmatītis, Zwerchfellsentzündung. Diaphragmatokēle, Zwerchfellsbruch. Diaphragmatĭcae arteriae, D. venae, Diaphragmatici nervi, s.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Diaphragma — (griech.), das Zwerchfell (s.d.); in der Optik die Blende (s.d.); in galvanischen Elementen die poröse Scheidewand, welche die beiden Flüssigkeiten voneinander trennt …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Diaphragma — (wörtlich Zwischenwand) nennt man 1. die Blendringe, die in Fernrohren und Mikroskopen angebracht werden, um die durch die Ränder der Linsen gehenden Strahlen aufzufangen und dadurch die sphärische Aberration unschädlich zumachen. (Näheres s.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Diaphragma — (grch.), Zwerchfell; Diaphragmītis, Entzündung desselben. – D. in der Optik, s.v.w. Blendung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Diaphragma — Diaphragma, s. Zwerchfell; in der Optik die kreisförmig durchbohrten Blechplatten im Innern eines Fernrohres, welche das von den Seiten des Fernrohres reflectirte Licht vom Auge abzuhalten bestimmt sind; D. in der Botanik die Querhaut,… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Diaphragma — ⇒ Zwerchfell …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Diaphragma — Scheidenpessar; Pessar; Zwerchfell * * * Di|a|phrạg|ma 〈n.; s, phrạg|men〉 1. 〈Anat.〉 1.1 = Zwerchfell 1.2 Scheidewand zwischen Körperhöhlen 2. mechan. Empfängnisverhütungsmittel 3. 〈Tech.〉 poröse Scheidewand als Filter für Flüssigkeiten od.… …   Universal-Lexikon

  • Diaphragma — Dia|phrag|ma das; s, ...men <über spätlat. diaphragma »Zwerchfell« aus gleichbed. gr. diáphragma, Gen. diaphrágmatos »Zwischenwand; Zwerchfell«>: 1. Scheidewand zwischen einzelnen Körperteilen od. Organen, bes. das Zwerchfell (Med.). 2.… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Diaphragma — Di|a|phrạg|ma 〈n.; Gen.: s, Pl.: phrạg|men〉 1. 〈Anat.〉 a) Scheidewand zwischen Körperhöhlen b) Zwerchfell 2. 〈Technik〉 poröse Scheidewand als Filter für Flüssigkeiten od. Gase 3. 〈Optik〉 Blende 4. mechanisches Empfängsnisverhütungsmittel [Etym …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.