Diagnostikum


Diagnostikum
Dia|gnọstikum s; -s, ...ka: Hilfsmittel zur Erstellung einer Diagnose (z. B. Farbstoffe, Kontrastmittel).

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Diagnostikum — Der Begriff Diagnostikum (Syn. Erkennungsmerkmal[1]) wird insbesondere auch in der Medizin im Rahmen der Erkennung und Unterscheidung von Krankheiten verwendet (Diagnostik). Dabei bezeichnet er entweder ein direktes Erkennungsmerkmal[1], oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Diagnostikum — Di|a|g|nọs|ti|kum [griech. diagno̅stikós = zum Unterscheiden geeignet], das; s, …ka: Sammelbez. für Hilfsmittel der klinischen u. med. Chemie, die zum Erstellen oder Untermauern einer Diagnose erforderlich sind, z. T. Testbestecke, enzymatische… …   Universal-Lexikon

  • Diagnostikum — Di|a|gnos|ti|kum das; s, ...ka <über nlat. diagnosticum aus mgr. diagno̅stikon »Unterscheidungsmerkmal«> Hilfsmittel zur Erstellung einer Diagnose, z. B. Farbstoffe, Kontrastmittel …   Das große Fremdwörterbuch

  • In-vitro-Diagnostikum — (IVD) ist ein Begriff für Medizinprodukte zur medizinischen Laboruntersuchung von aus dem Körper stammenden Proben. Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Gesetzliche Regelungen 3 Zulassung 4 …   Deutsch Wikipedia

  • In-vivo-Diagnostikum — Ein In vivo Diagnostikum ist ein Arzneimittel, das in lebenden Patienten oder Tieren zum Einsatz kommt. Dem Patienten wird vor oder während einer Untersuchung mit einem bildgebenden Verfahren eine Substanz verabreicht. Am bekanntesten sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Adaptives Intelligenz Diagnostikum — Das Adaptive Intelligenz Diagnostikum (kurz: AID) ist ein Intelligenztest, der verschiedene Fähigkeiten erfasst, die der Intelligenz anscheinend zugrunde liegen. Inhaltsverzeichnis 1 Aufbau 2 Einsatzbereiche 3 Objektivität …   Deutsch Wikipedia

  • Diagnostika — Der Begriff Diagnostikum (Syn. Erkennungsmerkmal[1]) wird insbesondere auch in der Medizin im Rahmen der Erkennung und Unterscheidung von Krankheiten verwendet (Diagnostik). Dabei bezeichnet er entweder ein direktes Erkennungsmerkmal[1], oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Richtlinie 98/79/EG — Basisdaten der Richtlinie Titel: Richtlinie 98/79/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom vom 27. Oktober 1998 über In vitro Diagnostika Kurztitel: (nicht amtlich) IVD Richtl …   Deutsch Wikipedia

  • Bromsulfalein — Strukturformel Allgemeines Freiname Bromsulfalein Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • CEA-Scan — Arcitumomab ist ein Arzneimittel auf der Basis eines murinen monoklonalen Antikörpers, der mit dem Radioisotop Technetium (99m Tc) verbunden ist. Arcitumomab wird als Diagnostikum in der Onkologie eingesetzt. Bei dem Antikörper handelt es sich um …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.