Adrenalektomie
Ad|renal|ek|tomi̲e̲, auch: Ad|ren|ek|tomi̲e̲ [↑adrenal u. ↑Ektomie] w; -, ...i̱en: operative Entfernung einer oder beider Nebennieren oder Drosselung ihrer Funktion durch hohe Kortison- oder Prednisongaben (sog. „unblutige Adrenalektomie“)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adrenalektomie — Als Adrenalektomie wird die chirurgische Entfernung der Nebenniere bezeichnet. Sie kann sowohl einseitig als auch beidseitig erfolgen. Inhaltsverzeichnis 1 Indikation 2 Verfahren 3 Perioperative Maßnahmen …   Deutsch Wikipedia

  • Adrenalektomie — Adrenal|ektomie   die, /... mi |en, Epinephrektomie [griechisch], operatives Entfernen einer oder beider Nebennieren, z. B. bei Nebennierentumoren und funktionsstörungen …   Universal-Lexikon

  • Adenektomie — Die Ektomie (griechisch εκτομή, „Herausschneiden“) oder die Totalexstirpation (lateinisch) sind medizinische Begriffe für die operative und in der Regel vollständige Entfernung eines Organs oder einer klar umrissenen anatomischen Struktur. Dabei… …   Deutsch Wikipedia

  • Aldosteron-Rezeptor-Antagonist — Kaliumsparende Diuretika sind eine Gruppe von Wirkstoffen, die die Harnproduktion anregen (Diuretika), ohne dabei zu einem Kaliumverlust zu führen. Sie wurden entwickelt, da der Körper – v.a. bei Hungerzuständen – gegen Kaliumverluste weniger gut …   Deutsch Wikipedia

  • Aldosteronantagonist — Kaliumsparende Diuretika sind eine Gruppe von Wirkstoffen, die die Harnproduktion anregen (Diuretika), ohne dabei zu einem Kaliumverlust zu führen. Sie wurden entwickelt, da der Körper – v.a. bei Hungerzuständen – gegen Kaliumverluste weniger gut …   Deutsch Wikipedia

  • Aldosteronantagonisten — Kaliumsparende Diuretika sind eine Gruppe von Wirkstoffen, die die Harnproduktion anregen (Diuretika), ohne dabei zu einem Kaliumverlust zu führen. Sie wurden entwickelt, da der Körper – v.a. bei Hungerzuständen – gegen Kaliumverluste weniger gut …   Deutsch Wikipedia

  • Bauchspiegelung — Gallenblase, durch ein Laparoskop gesehen Eine laparoskopische Cholezystektomie (Gallenblasenentfernung) …   Deutsch Wikipedia

  • Diabetes bärtiger Frauen — Klassifikation nach ICD 10 E25.9 Adrenogenitale Störung, nicht näher bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Exstirpieren — Die Ektomie (griechisch εκτομή, „Herausschneiden“) oder die Totalexstirpation (lateinisch) sind medizinische Begriffe für die operative und in der Regel vollständige Entfernung eines Organs oder einer klar umrissenen anatomischen Struktur. Dabei… …   Deutsch Wikipedia

  • Gashaltige Laparoskopie — Gallenblase, durch ein Laparoskop gesehen Eine laparoskopische Cholezystektomie (Gallenblasenentfernung) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”