Blausucht
Bla̲u̲sucht vgl. Morbus caeruleus

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blausucht — Blausucht, 1) (Blaue Krankheit, Morbus coeruleus. Cyanosis), Kinderkrankheit, verräth sich durch bläuliche Färbung der ganzen Haut des Körpers, vorzüglich der mit einer feinen Oberhaut überzogenen Stellen, als der Lippen, Augenlider, Ohren, der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blausucht — (Cyanosis), Symptom zahlreicher, ihrer Natur nach sehr verschiedener Krankheitszustände, besteht in dunkler, bläulichroter Färbung der äußern Haut, namentlich der Lippen, der Nase, der Wangen, Hände und Fingerspitzen, sodann der Mundschleimhaut… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blausucht — (Cyanōsis), bläuliche Färbung der Haut und der Lippen infolge Verlangsamung des Blutumlaufs und Überladung des Blutes mit Kohlensäure bei organischen Herzfehlern, bei Lungenkrankheiten …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Blausucht — (morbus caeruleus, Cyanosis), ist eine Blutkrankheit, beruhend auf mangelhafter Oxydation des Blutes u. charakterisirt durch blaue Färbung der Haut. Die Ursache der Krankheit sind häufig angeborene Herzfehler, wie Offenbleiben des eirunden Loches …   Herders Conversations-Lexikon

  • Blausucht — ↑Zyanopathie …   Das große Fremdwörterbuch

  • Blausucht — Blau|sucht 〈f. 7u; unz.; Med.〉 mit Blaufärbung des Körpers verbundene Krankheit infolge Sauerstoffmangels; Sy Zyanose * * * Blausucht,   die Zyanose.   * * * Blau|sucht, die: Zyanose …   Universal-Lexikon

  • Blausucht — Zyanose (f), Blausucht (f), Cyanosis (f) eng cyanosis …   Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Glossar

  • Blausucht — methemoglobinemija statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Kūdikių liga, atsirandanti dėl methemoglobino, galinčio susidaryti vartojant nitratų turintį vandenį, pertekliaus kraujyje. atitikmenys: angl. methaemoglobinaemia;… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Blausucht — Klassifikation nach ICD 10 R23.0 Zyanose …   Deutsch Wikipedia

  • Kreislaufstörungen — Kreislaufstörungen, Störungen der normalen Blutbewegung, kann durch Erkrankungen des Herzens, der Gefäße, der Lungen, auch der die Gefäße versorgenden Nerven eintreten. Teilerscheinungen einer solchen Störung sind vor allem Atemnot (Dyspnoe),… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”