Bertin-Band
Bertin-Band [bärtä̱n̶g̶...; nach dem frz. Anatomen E.Bertin-BandJ. Bertin, 1712-1781]:
= Ligamentum iliofemorale.

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bertin — Infobox Saint name=Bertin birth date=c. 615 death date=c. 709 feast day=5 September venerated in=Roman Catholic Church imagesize= caption= birth place=Coutances death place= titles= beatified date= beatified place= beatified by= canonized date=… …   Wikipedia

  • St. Bertin —     St. Bertin     † Catholic Encyclopedia ► St. Bertin     Abbot of St. Omer, b. near Constance about 615; d. about 709. At an early age he entered the monastery of Luxeuil in France where, under the austere Rule of St. Columban, he prepared… …   Catholic encyclopedia

  • Lambert de Saint-Bertin — (* um 1060; † 22. Juni 1125 in der Abtei Saint Bertin) war ein französischer Benediktiner und Gelehrter. 1095 bis 1125 war Lambertus Abt der Abtei Saint Bertin in Saint Omer (Pas de Calais). Zugeschrieben wurde Lambert die Verfasserschaft des… …   Deutsch Wikipedia

  • Lambert de Saint Bertin — Lambert de Saint Omer (* um 1060; † 1125) auch Lambert de Saint Bertin oder Lambertus Audomarensis genannt, war ein französischer Benediktiner und Gelehrter. 1095 bis 1125 war Lambertus Abt der Abtei Saint Bertin in Saint Omer bei Calais.… …   Deutsch Wikipedia

  • Lambert von Saint-Bertin — Lambert de Saint Omer (* um 1060; † 1125) auch Lambert de Saint Bertin oder Lambertus Audomarensis genannt, war ein französischer Benediktiner und Gelehrter. 1095 bis 1125 war Lambertus Abt der Abtei Saint Bertin in Saint Omer bei Calais.… …   Deutsch Wikipedia

  • The Reivers (band) — The Reivers were a pop band from Austin, Texas formed in 1984 as Zeitgeist. However, they were forced to change their name in 1987 due to another band claiming prior rights to the name. They chose the name The Reivers from the title of the… …   Wikipedia

  • Bourgelat — Vignette mit einem Portrait Bourgelats als Titelkupfer seines Werkes Traité de la conformation extérieure du cheval (4. Auflage, 1797, und folgende). Claude Bourgelat (* 27. März 1712 in Lyon; † 3. Januar 1779 in Paris) war ein französischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Claude Bourgelat — Vignette mit einem Portrait Bourgelats als Titelkupfer seines Werkes Traité de la conformation extérieure du cheval (4. Auflage, 1797, und folgende). Claude Bourgelat (* 27. März 1712 in Lyon; † 3. Januar 1779 in Paris) war ein französischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Zeitungen u. Zeitschriften — Zeitungen u. Zeitschriften, literarische Erzeugnisse, welche an bestimmten Orten u. zu bestimmten Zeiten erscheinend, Nachrichten über Gegenstände bringen od. Fragen erörtern, welche gerade nur für die Zeit Interesse haben. Während das Wort… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • The Year’s Best Horror Stories — The Year s Best Horror Stories war eine jährlich erscheinende Anthologie des US amerikanischen Verlags DAW Books. Als Donald A. Wollheim 1971 zusammen mit seiner Ehefrau Elsie diesen Verlag gründete, war unter den ersten Veröffentlichungen neben… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”