Bernhardt-Lähmung
Bẹrn|hardt-Lähmung [nach dem dt. Neurologen Martin Bernhardt, 1844-1915]:
= Meralgia paraesthetica

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nervenkrankheiten — Nervenkrankheiten, alle Krankheiten des Gehirns, des Rückenmarks, des Sympathikus und der peripherischen Nerven, von denen nur die Geisteskrankheiten (s. d.) ausgenommen sind. Als Neurosen trennt man von dem allgemeinen Begriff der N. eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bulbärparalyse — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • SMARD1 — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • GSG-9-Einsatz in Bad Kleinen — Der GSG 9 Einsatz in Bad Kleinen war ein Polizeieinsatz am 27. Juni 1993, bei dem die RAF Mitglieder Birgit Hogefeld und Wolfgang Grams im mecklenburgischen Bad Kleinen festgenommen werden sollten. Die Festnahme von Birgit Hogefeld verlief… …   Deutsch Wikipedia

  • Spinale Muskelatrophie — Klassifikation nach ICD 10 G12.0 Infantile spinale Muskelatrophie, Typ I (Typ Werdnig Hoffmann) G12.1 Sonstige vererbte spinale Muskelatrophie Kindheitsform, Typ II Typ …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Gottfried Erdmann — (* 31. März 1774 in Wittenberg; † 13. Januar 1835 in Dresden) war ein deutscher Mediziner und Botaniker. Leben Der Sohn des Theologen und Kirchenhistorikers Johann Christoph Erdmann hatte vom Vater die erste Ausbildung erhalten und später das… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”