Azotorrhö
Azotor|rhö̱, auch: Azotor|rhöe [...rö̱; zu frz. azote = Stickstoff u. gr. ϱ̔ει̃ν = fließen] w; -, ...rrhö̱en, in fachspr. Fügungen: Azotor|rho̲e̲a, Pl.: ...o̲e̲ae: vermehrte Ausscheidung stickstoffhaltiger Verbindungen (z. B. Harnstoff) im Stuhl

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Azotorrhö — Azo|tor|rhö, die; , en [zu ↑Azote u. griech. rhoe̅ = Fluss, das Fließen, zu: rheĩn = fließen] (Med.): gesteigerte Ausscheidung stickstoffhaltiger Verbindungen (z. B. Harnstoff) im Stuhl …   Universal-Lexikon

  • Azotorrhö — Azo|tor|rhö die; , en u. Azo|tor|rhöe [... rø:] die; , n [... rø:ən] <zu gr. rheĩn »fließen«> gesteigerte Ausscheidung stickstoffhaltiger Verbindungen (z. B. Harnstoff) im Stuhl (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”