Azephalorrhachie


Azephalorrhachie
Aze|phalor|rha|chi̲e̲ [zu a...,1 gr. ϰεϕαλή = Kopf u. gr. ϱ̔άχις = Rückgrat] w; -, in fachspr. Fügungen: Ace|phalor|rhạ|chia*: angeborenes Fehlen von Kopf und Wirbelsäule (als Mißbildung)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acephalorrhachia — vgl. Azephalorrhachie …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.