Atherom
Athero̱m [zu gr. ἀϑήρη (ἀϑάρη) = Weizenmehlbrei] s; -s, -e, in fachspr. Fügungen: Athero̱ma, Mehrz.: -ta :
1) „Grützbeutel“, Balggeschwulst, gutartige Talgdrüsen- und Haarbalggeschwulst, durch Ansammlung von Talg (infolge Verstopfung der Ausführungsgänge der Talgdrüsen) entstehend. 2) degenerative Veränderung (breiartiges Geschwür) der Gefäßwand bei ↑Arteriosklerose; vgl. Atheromatose

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atherom — Atherōm (grch.), Grützbeutel, eine Balggeschwulst (s.d.) der äußern Haut, gutartig, mit breiartigem Inhalt, entsteht aus Verstopfung der Talgdrüsen; atheromatös, breiartig. Atheromatöser Prozeß oder atheromatöse Entzündung der Arterien, s.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Atherom — Klassifikation nach ICD 10 L72.1 Trichilemmalzyste …   Deutsch Wikipedia

  • Atherom — Trichilemmalzyste (fachsprachlich) * * * Athe|rom 〈n. 11; Med.〉 = Balggeschwulst [<grch. athere „Weizenmehlbrei, Grütze“] * * * Atherom   [zu griechisch athe̅rē (athárē) »Weizengrütze«] das, s/ e, Balggeschwulst, erbs bis hühnereigroße… …   Universal-Lexikon

  • Atherom — A|the|rom 〈n.; Gen.: s, Pl.: e; Med.〉 Talgdrüsen , Haarbalggeschwulst [Etym.: <grch. athere »Brei aus Weizengraupen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Atherom — Athe|rom das; s, e <zu gr. athe̅rē (athárē) »Weizenmehlbrei« u. ↑...om>: 1. Talgdrüsen , Haarbalggeschwulst (Med.). 2. degenerative Veränderung der Gefäßwand bei ↑Arteriosklerose (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Trichilemmalzyste — Atherom (fachsprachlich) …   Universal-Lexikon

  • Balggeschwulst — Klassifikation nach ICD 10 L72.1 Trichilemmalzyste …   Deutsch Wikipedia

  • Grießknoten — Klassifikation nach ICD 10 L72.1 Trichilemmalzyste …   Deutsch Wikipedia

  • Grützbeutel — Klassifikation nach ICD 10 L72.1 Trichilemmalzyste …   Deutsch Wikipedia

  • Trichilemmalzyste — Klassifikation nach ICD 10 L72.1 Trichilemmalzyste …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”