Winddorn


Winddorn
Wịnddorn vgl. Spina ventosa

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Winddorn — (Spina ventosa), Knochengeschwulst von sehr unbestimmtem Charakter, welcher nach Ein. blos von der innern Knochenhaut, nach And. auch von der Knochensubstanz u. der äußern Knochenhaut, od. von allen diesen Theilen zugleich ausgeht u. sich sowohl… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Winddorn — (Spina ventosa), bei skrofulösen Kindern vorkommende chronisch verlaufende Entzündung (Osteomyelitis) der Knochen der Finger und Zehen mit spindelförmiger Austreibung der kompakten Substanz, die oft nur durch unvollkommen verknöcherte elastische… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Winddorn — (Spina ventosa oder nodosa), chronische skrofulöse Entzündung der Knochen der Finger und Zehen, erscheinen erst aufgetrieben, schrumpfen aber dann infolge Zerstörung des Knochengewebes. – Beim Rind ist W. die durch Strahlenpilze (s. Aktinomykose) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Winddorn — Wind|dorn,   Symptom der Knochentuberkulose.   …   Universal-Lexikon

  • Winddorn, der — Der Winddorn, des es, plur. die e, eine Geschwulst der Knochen, und der über denselben liegenden weichen Theile, von einem innern Beinfraße; Arthrocace …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Osteomyologie — Osteomyologie, Knochenlehre in Verbindung mit Muskellehre; Osteoncus, Knochengeschwulst; Osteonekrōsis, der trockene Knochenbrand; Osteopädion, Knochenüberreste einer Leibesfrucht, welche nach einer falschen Schwangerschaft in der Bauchhöhle… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Spina [1] — Spina (lat.), 1) der stechende Dorn bei den Pflanzen, s.d.; auch Name mehrer Pflanzen: S. aegyptiăca, ist Acacia arabica. S. alba, ist Crataegus oxyacantha. S. cervina, ist Rhamnus cathartica. S. Christi, ist Zizyphus spina Christi. S.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Beinfäule — Beinfäule, Knochenkrankheit, s. Winddorn …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Beinkrebs — Beinkrebs, Knochenkrankheit, so v.w. Winddorn …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Englische Krankheit — (Rachitis), eine von Skrophelsucht od. skrophulöser Anlage ausgehende, meist schon im 2. od. 3. Lebensjahre sich entwickelnde Krankheit des ganzen Knochensystems, von dem englischen Arzte Francis Glisson zuerst ausführlich beschrieben, jedenfalls …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.