Ulegyrie
Ule|gyri̲e̲ [zu ↑Ule u. ↑Gyrus] w; -, ...i̱en:
narbige Verkleinerung der Hirnwindungen bei bestimmten Erkrankungen

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ulegyrie — Mit Ulegyrie von griech.: oule (vernarbte Wunde, Narbe) und gyros (Kreis, Windung) wird ein frühkindlicher Hirnschaden bezeichnet, dessen Ursache und Form auf die besondere Blutversorgung der Gehirnoberfläche in der frühkindlichen Hirnentwicklung …   Deutsch Wikipedia

  • Ulegyrie — Ule|gy|rie die; , ...ien <zu ↑Gyrus u. 2↑...ie> narbige Verkleinerung der Hirnwindungen bei bestimmten Erkrankungen (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Frühkindliche Hirnschädigung — Die frühkindliche Hirnschädigung ist der Sammelbegriff für eine Schädigung des Zentralnervensystems zwischen dem 6. Schwangerschaftsmonat und dem 3. bis 6. Lebensjahr. Diese Schädigung ist in jedem Fall abgeschlossen und schreitet nicht etwa… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”