Überleitungsstörung


Überleitungsstörung
Ü̲berleitungsstörung: Verlangsamung der Reizleitung des Herzens infolge organischer Erkrankungen, medikamentöser Einwirkungen od. Vergiftungen (bei Störungen höheren Grades kommt es zum ↑atrioventrikulären Block)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.