Trendelenburg-Operation
Trẹndelenburg-Operation:
1) operative Entfernung eines Embolus aus einer Lungenarterie. 2) operative Entfernung eines Stückes der großen Rosenader bei Krampfadern. 3) operative Entfernung eines Knochenstückes über dem Fußknöchel bei schlecht verheiltem Knöchelbruch.

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Trendelenburg operation — 1. synchondroseotomy. 2. transthoracic pulmonary embolectomy …   Medical dictionary

  • Trendelenburg-Operation bei Lungenembolie — Die Trendelenburg Operation bei Lungenembolie hat der Chirurg Friedrich Trendelenburg in seiner Leipziger Zeit entwickelt. Die Operation besteht in der chirurgischen Entfernung des Embolus, meist eines Blutgerinnsels, aus dem Hauptstamm und den… …   Deutsch Wikipedia

  • Trendelenburg-Operation bei Krampfaderleiden — Die Trendelenburg Operation bei Krampfaderleiden (Varikosis) hat der Chirurg Friedrich Trendelenburg in seiner Bonner Zeit entwickelt. Die Operation besteht in der Unterbindung der Vena saphena magna am Oberschenkel und der Entfernung eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Trendelenburg operation etc. — Tren·de·len·burg operation, etc. (trenґde lən bərg) [Friedrich Trendelenburg, German surgeon, 1844–1924] see under operation, position, symptom, and test …   Medical dictionary

  • Trendelenburg — Die Gelehrtenfamilie Trendelenburg ist durch folgende Persönlichkeiten hervorgetreten: Theodor Trendelenburg (1696–1765), deutscher Theologe und Superintendent Friedrich Wilhelm Trendelenburg (1761–1835), deutscher Jurist und Postkommissar… …   Deutsch Wikipedia

  • Trendelenburg-Lagerung — Die Trendelenburg Lagerung oder Beckenhochlagerung ist die Lagerung eines Patienten auf einem um etwa 45 ° geneigten Tisch, und zwar so, dass der Kopf unten, das Becken hoch liegt und Beine und Füße über die Tischkante hängen. Trendelenburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Trendelenburg — Trẹndelenburg,   1) Ferdinand, Physiker, * Leipzig 25. 6. 1896, ✝ Erlangen 19. 11. 1973; ab 1922 bei Siemens & Halske tätig, 1951 62 Direktor des Forschungslaboratoriums der Siemens Schuckertwerke GmbH in Erlangen, daneben Lehrtätigkeit in… …   Universal-Lexikon

  • Trendelenburg position — In the Trendelenburg position the body is laid flat on the back (supine position) with the feet higher than the head, in contrast to the reverse Trendelenburg position, where the body is tilted in the opposite direction. This is a standard… …   Wikipedia

  • Trendelenburg position — Tren·de·len·burg position tren dəl ən .bərg n a position of the body for medical examination or operation in which the patient is placed head down on a table inclined at about 45 degrees from the floor with the knees uppermost and the legs… …   Medical dictionary

  • Operation — Although there are many meanings to the word operation , in medicine it refers to a surgical procedure. To put matters more formally, an operation is an act or series of acts performed upon the body with the hand alone or by means of an… …   Medical dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”