Tenazität
Tenazitä̱t [zu lat. tenax = festhaltend; zäh] w; -:
Widerstandsfähigkeit eines Mikroorganismus (z. B. eines Virus) gegenüber äußeren Einflüssen

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Tenazität — (lat.), Zähigkeit, speziell das allgemeine Verhalten eines festen Körpers gegenüber äußern Kräften, die ihn zu zerteilen suchen (vgl. Elastizität und Plastizität) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tenazität — (lat.), Zähigkeit, Hartnäckigkeit …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Tenazität — In der Mikrobiologie beschreibt die Tenazität (lat. tenacitas Festhalten) oder Zähigkeit oder Haftvermögen die Fähigkeit eines Mikroorganismus auch unter nicht optimalen Bedingungen zu überleben. Dies kann durch verschiedene Eigenschaften des… …   Deutsch Wikipedia

  • Tenazität — Te|na|zi|tät 〈f. 20; unz.〉 Zähigkeit, Ziehbarkeit [zu lat. tenax „festhaltend, zäh“] * * * Tenazität,   das Verharren in bestimmten Gefühlen, Vorstellungen oder Einstellungen; die ständige Ausrichtung der Aufmerksamkeit auf einen Gegenstand und… …   Universal-Lexikon

  • Tenazität — Te|na|zi|tät 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 1. Zähigkeit 2. Hartnäckigkeit [Etym.: zu lat. tenax »festhaltend, zäh«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Tenazität — Te|na|zi|tät die; <aus lat. tenacitas, Gen. tenacitatis »(zähes) Festhalten« zu tenax »fest haltend«, dies zu tenere »(fest) halten«>: 1. Zähigkeit; Ziehbarkeit; Zug , Reißfestigkeit (Phys., Chem., Techn.). 2. Widerstandsfähigkeit eines… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Tenazität — Te|na|zi|tät, die; (Chemie, Physik Zähigkeit; Ziehbarkeit) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Zähigkeit — oder Tenazität beschreibt die Widerstandsfähigkeit eines Werkstoffes gegen Bruch oder Rissausbreitung.[1] Bei Fluiden spricht man dagegen anstelle von Zähigkeit von der (dynamischen) Viskosität. Inhaltsverzeichnis 1 Temperaturabhängigkeit 2 …   Deutsch Wikipedia

  • BFDV — Gelbhaubenkakadu mit PBFD Die Psittacine Beak and Feather Disease (PBFD; engl. für „Feder und Schnabelkrankheit der Papageien“) ist eine hoch ansteckende, nicht heilbare und oft tödlich ausgehende virale Infektion bei Papageienvögeln (Psittaciden …   Deutsch Wikipedia

  • Beak and Feather disease virus — Gelbhaubenkakadu mit PBFD Die Psittacine Beak and Feather Disease (PBFD; engl. für „Feder und Schnabelkrankheit der Papageien“) ist eine hoch ansteckende, nicht heilbare und oft tödlich ausgehende virale Infektion bei Papageienvögeln (Psittaciden …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”