Streßinkontinenz
Strẹß|in|kon|tinenz: unwillkürlicher Harnabgang bei plötzlicher Erhöhung des Druckes im Bauchraum (z. B. Husten, Niesen, Heben schwerer Lasten)

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Thomas Dimpfl — (* 30. Oktober 1961 in Würzburg) ist ein deutscher Gynäkologe. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Schriften (Auswahl) 3 Auszeichnungen 4 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”