Argyrophilie
Argyro|phili̲e̲ w; -: Imprägnierbarkeit, Anfärbbarkeit (von Geweben) mit Silberpräparaten

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Argyrophilie — ist die Gewebsanfärbbarkeit durch Silber („Versilberung“) mittels ammoniakalischer Silbernitrat Lösung mit nachfolgender Reduktion durch Formol, Tannin etc. (vgl. Argentaffinität). Anfärbbar sind zum Beispiel argyrophile Fasern (= Gitterfasern)… …   Deutsch Wikipedia

  • Argyrophilie — Ar|gy|ro|phi|lie die; <zu ↑...philie> Imprägnierbarkeit, Anfärbbarkeit (von Geweben) mit Silberpräparaten (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Argyrophil — Argyrophilie ist die Gewebsanfärbbarkeit durch Silber („Versilberung“) mittels ammoniakalischer Silbernitrat Lösung mit nachfolgender Reduktion durch Formol, Tannin etc. (vgl. Argentaffinität). Anfärbbar sind z. B. argyrophile Fasern (=… …   Deutsch Wikipedia

  • Silberkornkrankheit — Die Silberkornkrankheit ist bei Menschen eine spät beginnende dementielle Erkrankung, die durch filamentöse Ablagerungen im Gehirn gekennzeichnet ist. Da sich diese Einschlüsse mit speziellen Versilberungstechniken (Argyrophilie) darstellen… …   Deutsch Wikipedia

  • argyr- — argyr(o) ♦ Élément, du gr. arguros « argent ». ⇒ARGYR(O) , (ARGYR , ARGYRO )élément préf. Doublet sav. de argento . A. CHIM. MINÉRAL. 1. Les composés sont des subst. : argyride(s)(argyride, argyrides), subst. masc. « Nom donné par Beudant à une… …   Encyclopédie Universelle

  • argyro- — argyr(o) ♦ Élément, du gr. arguros « argent ». ⇒ARGYR(O) , (ARGYR , ARGYRO )élément préf. Doublet sav. de argento . A. CHIM. MINÉRAL. 1. Les composés sont des subst. : argyride(s)(argyride, argyrides), subst. masc. « Nom donné par Beudant à une… …   Encyclopédie Universelle

  • Argentaffin — ist die Fähigkeit von Gewebselementen, ammoniakalisches Silbernitrat ohne Reduktionsmittel zu reduzieren (Schwarzfärbung) und mit Silber (Argentum) eine Verbindung einzugehen. Siehe auch Argyrophilie Kategorie: Histologische Färbung …   Deutsch Wikipedia

  • -phile — phile, philie ♦ Éléments, du gr. philos « ami » : anglophile, xénophilie; bibliophile; hémophile, hémophilie, hydrophile. ⇒ phil(o) . phil(o) , phile, philie éléments, du gr. philos, ami , ou philein, aimer . phile …   Encyclopédie Universelle

  • -philie — phile, philie ♦ Éléments, du gr. philos « ami » : anglophile, xénophilie; bibliophile; hémophile, hémophilie, hydrophile. ⇒ phil(o) . phil(o) , phile, philie éléments, du gr. philos, ami , ou philein, aimer . philie …   Encyclopédie Universelle

  • Argentaffinität — Argent|affinitä̱t w; : = Argyrophilie …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”