Argentaffinität
Argent|affinitä̱t w; -: = Argyrophilie

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Argyrophil — Argyrophilie ist die Gewebsanfärbbarkeit durch Silber („Versilberung“) mittels ammoniakalischer Silbernitrat Lösung mit nachfolgender Reduktion durch Formol, Tannin etc. (vgl. Argentaffinität). Anfärbbar sind z. B. argyrophile Fasern (=… …   Deutsch Wikipedia

  • Argyrophilie — ist die Gewebsanfärbbarkeit durch Silber („Versilberung“) mittels ammoniakalischer Silbernitrat Lösung mit nachfolgender Reduktion durch Formol, Tannin etc. (vgl. Argentaffinität). Anfärbbar sind zum Beispiel argyrophile Fasern (= Gitterfasern)… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”