skrotal
skrota̱l, in fachspr. Fügungen: scrota̱lis, ...le [zu ↑Skrotum]:
zum Hodensack gehörend, ihn betreffend; z. B. in der Fügung ↑Hernia scrotalis.

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • skrotal — skro|tal 〈Adj.〉 zum Skrotum gehörend, von ihm ausgehend * * * skro|tal <Adj.> (Med.): zum Skrotum gehörend, es betreffend. * * * skro|tal <Adj.> (Med.): zum Skrotum gehörend, es betreffend …   Universal-Lexikon

  • skrotal — skro|tal 〈Adj.; Med.〉 zum Skrotum gehörend, von ihm ausgehend …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • skrotal — skro|tal <aus gleichbed. nlat. scrotalis zu lat. scrotum, vgl. ↑Skrotum> auf den Hodensack bezüglich, ihn betreffend (Med.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • skrotal — skro|tal <lateinisch> (Medizin zum Skrotum gehörend) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • skròtālan — skròtāl|an prid. 〈odr. lnī〉 koji pripada skrotumu, koji se odnosi na skrotum ∆ {{001f}}∼ni refleks kontrakcija mišićnih niti skrotuma na određeni podražaj …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • Benigner Tumor — Krebs bezeichnet in der Medizin einen malignen (bösartigen) Tumor – eine bösartige Neoplasie. Im engeren Sinn sind die malignen epithelialen Tumoren (Karzinome) und die malignen mesenchymalen Tumoren (Sarkome) gemeint. Umgangssprachlich werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Bösartiger Tumor — Krebs bezeichnet in der Medizin einen malignen (bösartigen) Tumor – eine bösartige Neoplasie. Im engeren Sinn sind die malignen epithelialen Tumoren (Karzinome) und die malignen mesenchymalen Tumoren (Sarkome) gemeint. Umgangssprachlich werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Krebs (Medizin) — Krebs, Krebsgeschwulst, syn. Malignom bezeichnet in der Medizin einen malignen (bösartigen) Tumor – eine bösartige Gewebeneubildung (Neoplasie). Im engeren Sinn sind die malignen epithelialen Tumoren (Karzinome) und die malignen mesenchymalen… …   Deutsch Wikipedia

  • Krebserkrankung — Krebs bezeichnet in der Medizin einen malignen (bösartigen) Tumor – eine bösartige Neoplasie. Im engeren Sinn sind die malignen epithelialen Tumoren (Karzinome) und die malignen mesenchymalen Tumoren (Sarkome) gemeint. Umgangssprachlich werden… …   Deutsch Wikipedia

  • Krebsherd — Krebs bezeichnet in der Medizin einen malignen (bösartigen) Tumor – eine bösartige Neoplasie. Im engeren Sinn sind die malignen epithelialen Tumoren (Karzinome) und die malignen mesenchymalen Tumoren (Sarkome) gemeint. Umgangssprachlich werden… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”