semimembranös
semi|mem|branö̱s, in fachspr. Fügungen: semi|mem|brano̱sus, ...o̱sa, ...o̱sum [↑semi... u. ↑membranös]:
„halbhäutig“, zur Hälfte aus Haut bzw. Sehne bestehend; z. B. in der Fügung ↑Musculus semimembranosus

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”