Sekundenphänomen
Sekụnden|phänomen: das rasche Verschwinden fokalinfektiöser Beschwerden unmittelbar nach Einspritzung eines Lokalanästhetikums in den Herdbereich

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sekundenphänomen — Sekụndenphänomen,   von dem Mediziner Ferdinand Huneke (* 1891, ✝ 1960) beschriebener, sofort auftretender Behandlungserfolg bei der von ihm propagierten Neuraltherapie. Danach sollen chronische Schmerzen von Störfeldern ausgehen, die z. B. in… …   Universal-Lexikon

  • Funktionelle Neuraltherapie — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Medizin eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Medizin auf ein akzeptables Niveau zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Neuraltherapie — Die Neuraltherapie ist ein wissenschaftlich nicht anerkanntes Verfahren aus dem Bereich der Alternativmedizin zur Behandlung von Krankheiten. Dabei soll durch Anwendung eines Lokalanästhetikums das vegetative Nervensystem beeinflusst werden und… …   Deutsch Wikipedia

  • Störfeldtherapie — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Medizin eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus dem Themengebiet Medizin auf ein akzeptables Niveau zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Terapia neural — Se denomina terapia neural a un tipo de medicina alternativa consistente en la aplicación de un anestésico local en determinadas zonas del cuerpo. Según los defensores de esta técnica, la anestesia local influenciaría el sistema nervioso… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”