acetylieren
acetyli̲e̲|ren: zu ↑Acetyl abbauen

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • acetylieren — ace|ty|lie|ren 〈V. tr.; hat; fachsprachl.〉 = azetylieren …   Universal-Lexikon

  • acetylieren — ace|ty|lie|ren <zu ↑...ieren> eine bestimmte Molekülgruppe (Essigsäurerest) in eine organische Verbindung einführen …   Das große Fremdwörterbuch

  • CREB Binding Protein — Vorhandene Strukturdaten: s. UniProt Größe 2442 Aminosäuren Bezeichner …   Deutsch Wikipedia

  • Essigsäure [1] — Essigsäure (Aethansäure, Acetylsäure, Acidum aceticum), die zweite und wichtigste Säure in der Reihe der eigentlichen Fettsäuren, deren Anfangsglied die Ameisensäure bildet. Die Essigsäure besitzt die Zusammensetzung C2H4O2 gemäß ihrer… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kunstseide [1] — Kunstseide (Kollodium , Nitro , Celluloseseide, Glanzstoff, Soie parisienne, Lustracellulose, Imitationsseide, Soie de Tubize, Astraline, Stearnofil, Celestronsilk). Der durch die Struktur der Seidenfaser bedingte eigentümliche Glanz ist die… …   Lexikon der gesamten Technik

  • CREB-Binding-Protein — Vorhandene Strukturdaten: s. UniProt Masse/Länge …   Deutsch Wikipedia

  • azetylieren — aze|ty|lie|ren 〈V. tr.; hat; Chem.〉 die Azetylgruppe in organ. Verbindungen einführen; oV 〈fachsprachl.〉 acetylieren …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”