Psychochromästhesie


Psychochromästhesie
Psy|cho|chrom|äs|thesi̲e̲ [zu ↑psycho..., ↑chromo... u. gr. αἴσϑησις = Sinneswahrnehmung] w; -, ...i̱en: „Farbenhören“, Form der Synästhesie mit Farbempfindungen bei Gehörseindrücken infolge Reizung eines anderen Sinnesorgans

Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke. 2013.


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.